FORTE 12: Hör Dir diesen neuen Sound an!

Wäre es nicht toll, wenn Deine Noten natürlich klingen würden?

Wenn Du sofort ein echtes Gefühl für diese Viertel- und Achtelnoten bekommen würdest?
Ohne kompliziertes Setup? Wenn Du einfach ein neues Klangerlebnis genießen könntest?


Dieser Mann hier ist John Nebauer.

Er ist ein Experte für Soundfonts. Er hat mehr als ein Jahrzehnt der Entwicklung des SGM-Soundfonts gewidmet - jetzt integriert in FORTE 12.

Was ist ein Soundfont?

Ein Soundfont ist eine Bibliothek von Sounds, die für die Wiedergabe von Partituren benötigt wird. Diese Bibliothek entspricht dem MIDI-Standard und enthält 128 Instrumente.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der SGM-Soundfont ist modern und sehr natürlich. Es enthält ein außergewöhnlich detailliertes Klavier-Sample und ein ausdrucksstarkes Bass-Sample. Hier danken wir auch Shan und Alexander Holm. Es ist ein starkes Set für eine vollwertige und authentisch klingende Begleitung mit General Midi Files.



Das neue Mischpult

Das Mischpult wurde völlig neu gestaltet und es ist nun leichter, Instrumente und Klänge auszuwählen. Auf diese Weise ist die Anpassung der Wiedergabeeinstellungen einfacher. Das Beste daran: Es ist auch hübsch anzuschauen.

                                  

Wir hoffen, dass Dir diese Vorschau (oder besser gesagt, dieses 'Vorhören'!) gefallen hat und wir freuen uns auf Deine Kommentare dazu!

Herzliche Grüße,
Dein FORTE-Team

  • Ardilio Simioni sagt:

    Leider habe ich keinen Ton!

  • Wolfgang sagt:

    Ich mag mir die Videos, wegen der Umfangreichen Google Datensammlung nicht in YouTube anschauen! Habt Ihr keinen eigenen Server welcher den gleichen Dienst ermöglicht?

    • Matthias sagt:

      Lieber Wolfgang,

      Du kannst in Deinem Browser auch den Inkognito-Modus verwenden, um zu surfen. Des Weiteren gibt es zahlreiche Tools die Tracking unterbinden können. Wir möchten, dass unser Produkt gefunden wird, wenn man danach sucht. Daher ist es für uns natürlich selbstverständlich die Videos auch auf YouTube zu veröffentlichen. Gerne kannst Du uns an support@fortenotation.com eine Nachricht schicken, dann werden wir Dir die Videos auf einem anderen Weg zukommen lassen.

      Viele Grüße
      Matthias

  • Reinhard sagt:

    Ich bin etwas irritiert! Mein Mixer sieht komplett anders aus als der hier vorgestellte. Liegt das an der Testversion oder fehlt da ein PlugIn oder warum ist da so?